Juni 2016 - Große Spende über € 10.000,- für das TRIANGULUM

Mit einer kräftigen Finanzspritze in Höhe von 10.000 Euro als Spende, treibt die Sparkasse Südholstein das TRIANGULUM-Kunstprojekt an. Damit ist sie für die Unternehmen sowohl in der Stadt als auch in der Region ein leuchtendes Beispiel!

 „Wir fühlen uns mit Norderstedt sehr verbunden, besonders mit den Ulzburger Straße, in der wir selbst auch eine Filiale haben. Mit dem Triangulum entsteht ein Kunstwerk aus der Region für die Region. Das passt genau zu unserem Förder-Motto. Deshalb unterstützen wir die Errichtung des Kunstwerks sehr gern“, erklärt Andreas Fohrmann, Vorsitzender der Sparkassen-Stiftung.

Sparkasse Suedholstein spendet 10.000,- EUR

Bild oben:

Auf das  Kunstwerk an der  neugestalteten Flaniermeile Ulzburger Straße freuen sich Galerist Jan Menssen (von links), Doris Grote, Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftung, Künstler Prof. Karsten Hein und Andreas Fohrmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südholstein und der Sparkassenstiftung

Zurück